Atemcoaching

 

Der russische Arzt Dr. Konstantin Buteyko(1923- 2003) entdeckte, dass zu tiefes Atmen den Stoffwechsel beeinträchtigt und der Körper anfällig wird für eine Reihe von Krankheiten. Das Phänomen der unbemerkten Hyperventilation bedeutet, dass mehr Luft als physiologisch notwendig  ausgetauscht, somit chronisch überatmet wird. Dies führt zu einer Störung des biochemischen Gleichgewichts: es entsteht ein Mangel an CO2 im Blut. CO2 ist eben nicht nur ein Abfallprodukt , sondern mit einer bestimmten Konzentration wichtiger Bestandteil einer optimalen O2-Versorgung des ganzen Körpers. Fehlt CO2, reagiert die Muskulatur mit erhöhter Spannung, dabei auch die Bronchien und die Blutgefäße. Es entsteht der Teufelskreis mit dem Bedürfnis noch mehr zu atmen.

Hier lehrt die Buteyko-Methode mit einfachen Atemübungen sich zu entspannen und den Atem zu kontrollieren.
Erübt wird ein neues Atemmuster mit bewußter Verringerung des Atemvolumens . Die willentliche Anreicherung von CO2 bewirkt eine verbesserte Sauerstoffversorgung im ganzen Körper, eine Entspannung der Skelett- und Organmuskulatur, wie bei Asthma vonnöten eine Entspannung der Bronchialmuskulatur.

Auch zur Optimierung der eigenen Leistungsfähigkeit wirkt das Buteyko-Training erstaunlich - das bewußte Atmen lässt sich gut in Alltag und Sport integrieren.

Die Methode ist eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung gesehen, bitte reduzieren Sie keinesfalls Medikamente eigenständig, sondern immer in Absprache mit Ihrem Arzt!

Erlernen können Sie diese Methode bei mir in Einzelstunden oder in einem Buteyko-Intensivkurs.

 

Wie atmen Sie? Atmen Sie bevorzugt durch den Mund oder durch die Nase? Mehr mit der Brust als mit dem Bauch? Ist Ihr Atem hörbar oder leise und sanft? Können sie gut ausatmen?
Die Atemtechnik nach Buteyko ist für mich eine der verblüffendsten und effektivsten Methoden zur Stabilisierung des eigenen Atems, zur Stressreduktion hin zur Tiefenentspannung über eine einfache Umstellung des Atemmusters.

 

Die Atemcoaching nach Dr. Buteyko wirkt bei


Einzeltherapie

findet statt in ca. 5 – 6 Stunden à 60 min.      

Preis h/ 70 € incl. Übungsskript und anschließender Nachbetreuung per Telefon oder email.

 


Buteyko Intensivseminar

Freitag bis Sonntag Termin noch offen

Preis    350 € incl. Tee/Kaffeepausen, Übungsskript und anschließender Nachbetreuung per
Telefon oder email

© Roland Kaplick